Straw Bale Passive House, Extension, Seeheim-Jugenheim,

Passive house out of non load-bearing big bales, straw bales insulation also in the roof.

Key data

Province:HessenCity:Seeheim-JugenheimCompletion:2012Type of Construction:timber frame construction with big balesClient:Benjamin KrickDesign/ArchitectureBenjamin KrickCarpenter:Stephan Lotz, Benjamin KrickClay/Earth plaster:Stefan OhnesorgBuilding Costs:ca. 2570 € inkl. Befreiungen, Ausnahmegenehigungen, Planungen, PV-Anlage, Eigeleistung bewertet und inkludiert.,- €/m2Possibility to visit:NoPress photos:Yes
Owner Builders Contribution:Holz- und Strohbau, Fundamente, Innenausbau. Teilw. Erdarbeiten, Elektro, Heizung, Sanitär, Außenanlagen.Copyright:benjamin.krick@passiv.de
Residential acreage:130m2U-Value (Wall):W/m2KU-Value (Roof):W/m2KHeating/Ventilation System:16 m² Vakuum Röhren, 1 m³ Speicher, el. Durchlauferhitzer und Gaslampen als Ergänzung. Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, 4,6 kWp PV-AnlageCategories:Straw Bale Houses in Germany,

Passivhaus in nicht lasttragender Strohballenbauweise.
Stroh-Großballen als Dämmung und Raumabschluss vor einer tragenden Holzkonstruktion angeordnet. Strohballendämmung auch im Dach.
Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit 16 m² Vakuum Röhrenkollektoren, ergänzt mit Druchlauferhitzer. Gaslampen als Notheizung. 4,6 kWp PV-Anlage. Gründach auf der Nordseite. Im Jahresmittel positive Energiebilanz (gemessen in bisher jedem Jahr). Grauwassernutzung für Toilettenspülung und Garten. Fassade mit Faserzementplatten verkleidet. Wände innen direkt mit Lehm verputzt.

About the author

Avatar

Dennis Harms