New Building, Residence in Ilmenau

Compact residence made of clay, straw and wood

Key data

Province:ThüringenCity:IlmenauCompletion:2016Type of Construction:combined plank stand and wood frame constructionClient:Familie Greiner-PetterDesign/ArchitectureSteffen Dachsel, stroh-lehm-haus.deCarpenter:Scholz: holz-scholz.deClay/Earth plaster:lehm-bau-kunst.deBuilding Costs:ca. 2500€/m²,- €/m2Possibility to visit:NoPress photos:Yes
Owner Builders Contribution:Balleneinbau, Lehmputz- und -steinherstellung aus Erdaushub, Bodenarbeiten
Residential acreage:120m2U-Value (Wall):W/m2KU-Value (Roof):W/m2KHeating/Ventilation System:Solarmodule, Luftwärmepumpe, WW- und Batteriespeicher, wassergeführter GrundofenCategories:Straw Bale Houses in Germany,

Es handelt sich um ein kompaktes zweigeschossiges Gebäude in Bohlenständerbauweise mit regionalen Strohballen gefüllt. Das Gebäude wurde nach dem Sonnenlauf zoniert und hat an seiner Nord- und Westseite eingeschossige Anbauten mit begrüntem Pultdach, welche als Abstellraum, Carport und Eingangsüberdachung dienen. Das Satteldach ist südlich komplett mit Solarmodulen belegt und macht das Gebäude energieautark. Die Innenwände sind in Holzrahmenbauweise erstellt und mit Grünlingen ausgestapelt. Im Erdgeschoß befindet sich eine gekrümmte Stampflehmwand. Sämtliche Wände sowie die Dachschrägen sind innen mit Lehm verrputzt. In die Außenwände ist eine Warmwasserwandheizung eingeputzt. Erdaushub wurde für Putze und Steine verwendet. Die Böden sind mit Massivholzdielen belegt, die Decken als sichtbare Holzbalkendecken ausgeführt. Ein Grundofen in Kombination mit einer i.W. mit Eigenstrom betriebenen Wärmepumpe sorgen für Warmwasser und Wärme im Vierpersonen Haushalt.

About the author

Avatar

Dennis Harms